Kontakt

Ihre Nachricht

Für die Bearbeitung Ihrer Kontaktanfrage benötigen wir Ihre Einwilligung, dass wir Ihre zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten verarbeiten und mit Ihnen in Kontakt treten dürfen:
 


Ich bin damit einverstanden, daß die BöAG Börsen AG zum Zwecke der Bearbeitung und Beantwortung meines Anliegens meine hierzu erforderlichen personenbezogenen Daten (Vor- und Nachname, Unternehmen, Anschrift, Email-Adreße und Telefonnummer) verarbeitet. Ich weiß, daß ich zur Erteilung meiner Einwilligung nicht verpflichtet bin. Ohne meine Einwilligung, die die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten darstellt, wäre die Beantwortung meiner Anfrage nicht möglich. Ich habe auch die Möglichkeit, auf freiwilliger Basis weitere personenbezogene Daten (z.B. Vor- und Nachnamen, Firma und Position) anzugeben; diese Angaben sind nicht zwingend, bieten aber die Möglichkeiten meiner persönlichen Ansprache.
Eine anderweitige Verwendung meiner personenbezogenen Daten ist ausgeschloßen. Es erfolgt keine Entscheidungsfindung auf Basis einer automatisierten Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten oder aufgrund eines Profilings. Eine übermittlung meiner personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt nicht.
Meine personenbezogenen Daten werden gelöscht, sobald sie für die Bearbeitung meines Anliegens nicht mehr benötigt werden und etwaige gesetzliche Aufbewahrungspflichten nicht (mehr) entgegenstehen. Gleiches gilt, wenn ich meine Einwilligung widerrufe oder Widerspruch gegen die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten einlege.
Für die Bearbeitung Ihrer Kontaktanfrage benötigen wir Ihre Einwilligung, dass wir Ihre zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten verarbeiten und mit Ihnen in Kontakt treten dürfen:
 


Ich habe die Hinweise zu meinen unten stehenden Rechten, insbesondere das Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten sowie das Recht auf jederzeitigen Widerruf meiner Einwilligung, zur Kenntnis genommen.
Wenn Sie dieses Feld sehen können, lassen Sie es bitte leer! 

 
Ihre Rechte:
Im Zusammenhang mit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten stehen Ihnen die nachfolgenden Rechte gegenüber der BÖAG BÖrsen AG zu:
1. Sie haben jederzeit das Recht, Auskunft über die von Ihnen verarbeiteten personenbezogenen Daten, ihren Verwendungszweck und den Umfang der Datenverarbeitung zu verlangen (Art. 15 DSGVO).
2. Sie haben jederzeit das Recht, unverzüglich die Berichtigung bzw. die Vervollständigung Ihrer personenbezogenen Daten unter Berücksichtigung des jeweiligen Verarbeitungszwecks verlangen (Art. 16 und 19 DSGVO).
3. Sie haben jederzeit das Recht, die unverzügliche Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit dem nicht gesetzliche oder sonstige rechtliche Gründe entgegenstehen (Art. 17 DSGVO).
4. Sie haben ferner das Recht, in den gesetzlich vorgesehenen Fällen die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen (Art.18 DSGVO).
5. Handelt es sich in den Fällen der Ziffern 2. - 4. um Daten, die Dritten offengelegt wurden, können Sie die Nennung der Empfänger verlangen, denen die Berichtigung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten oder die Einschränkung ihrer Verarbeitung mitgeteilt wurde (Art. 19 DSGVO).
6. Sie haben ferner das Recht auf Datenübertragbarkeit, d.h. auf Herausgabe meiner personenbezogenen Daten an Sie selbst oder einen von Ihnen benannten anderen Datenverarbeiter (Art. 20 DSGVO).
7. Sie haben jederzeit das Recht, gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Widerspruch einzulegen (Art. 21 DSGVO).
8. Sie haben das Recht, Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde einzulegen, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch die BöAG Börsen AG gegen datenschutzrechtliche Bestimmungen verstößt (Art. 77 DSGVO).
9. Sie haben ferner das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit ohne Angabe von Gründen zu widerrufen. Durch den Widerruf wird die Rechtmäßigkeit der bis dahin aufgrund der Einwilligung erfolgten Datenverarbeitung nicht berührt.

Sie können Ihre vorstehend genannten Rechte wie folgt geltend machen:

Postalisch:
BöAG Börsen AG
Niederlassung Hamburg
Kleine Johannisstraße 4
20457 Hamburg
Per Email: datenschutz@boersenag.de

Bei Beschwerden, Anfragen und anderen datenschutzrechtlichen Anliegen können Sie sich alternativ auch an den Datenschutzbeauftragten der BöAG Börsen AG wenden:
Herrn Klaus B. Schropp
A & A Arbeitsschutz GmbH
Frühlingsstraße 8
13158 Berlin
Tel.: 030 / 981931-70
Email: k.schropp@aa-arbeitsschutz.de.


Seite drucken Seite empfehlen Die Börsendaten werden geliefert von ARIVA.de.