Seminare

Unzufrieden mit der Bankberatung? Werden Sie Do-it-yourself-Anleger!
24.11.2016, 18:00 Uhr

Bitte beachten Sie:
Das Seminar hat bereits stattgefunden.


Referent:
Dirk Elberskirch
Vorstandsvorsitzender, Börse Düsseldorf AG

Inhalt:
Zunehmend ziehen sich die Banken aus der individuellen Beratung im Wertpapiergeschäft zurück. Hohe regulatorische Anforderungen und Angst vor der Beraterhaftung sind oft genannte Gründe. Statt dessen werden mit hohem Vertriebsdruck den Kunden hauseigene Produkte angeboten.
Was soll der Privatanleger tun? Ist das Wertpapiergeschäft nur noch vermögenden Kunden im Private Banking vorbehalten? Wie findet man passende Anlageziele? Wo gibt es attraktive Konditionen für Handel und Depot?
Jeder kann schon mit kleinen Summen an der Börse investieren und von der langfristig positiven Entwicklung an den Kapitalmärkten profitieren. Fonds und ETFs sind typische Einsteigerprodukte. Doch auch hier gilt es, ein paar Tipps und Tricks zu beachten. So lassen sich Kosten sparen und es fließt mehr Geld in die eigentliche Anlage. Für ein Depot mit Aktien und Anleihen ist das richtige Mischverhältnis entscheidend. Mit einer persönlichen Anlagestrategie und etwas Know-how zum Börsenhandel können Wertpapiergeschäfte in Eigenregie auch Freude machen.
Im Anschluss an den Vortrag besteht Gelegenheit für Fragen und Diskussion.

Zielgruppe:
Dieses Seminar richtet sich an Einsteiger und Interessierte.

Anmeldung / Teilnahmegebühren
Die Teilnahme am Seminar ist kostenfrei.
Um vorherige Anmeldung wird gebeten.

Dauer:
ca. 90 Minuten

Ort:
Börse Düsseldorf
Ernst-Schneider-Platz 1
40212 Düsseldorf

Informationen zur Anreise


Seite drucken Seite empfehlen Die Börsendaten werden geliefert von ARIVA.de.